Heizen wie die Sonne
home

Heizen wie die Sonne
Vorteile
Grundlagen
Raumklima
Raumtemperatur
richtig lüften

Infrarot-Technik

über eCO2heat

Impressum
Kontakt
Rückruf



Grundlagen der natürlichen Strahlung

Natürliche Strahlung, - Strahlungswärme:

  • Die natürliche „Strahlung“ ist stets vorhanden, sie ist kosmischer und terrestrischer Herkunft. Sie kann elektromagnetischer -, oder nuklearer Art sein.
  • Das Licht ist Teil des optischen Strahlungsspektrums und liefert  Energie, die Zellen zum Stoffumsatz brauchen.
  • Die natürlichen elektromagnetischen Wellen, sind für unser Wohlbefinden notwendig.
  • Das Infrarot – Licht wird auch Infrarot – Strahlung genannt.
  • Alle festen, flüssigen und die meisten gasförmigen Stoffe sind in der Lage Infrarot - Strahlung zu emittieren, die aus fühlbarer Wärme der Körper erzeugt wird.
  • Mit steigender Oberflächentemperatur nimmt die Intensität der Strahlung zu, sie steigt mit der 4. Potenz der absoluten Temperatur.
  • Die Leistung sinkt mit dem Quadrat des Abstandes des Strahlers zur bestrahlten Fläche.
  • Beim Auftreffen auf Körper wird Strahlung aufgenommen (absorbiert), reflektiert, oder durchgelassen.
  • Absorbierte Strahlung wird in fühlbare Wärme umgewandelt.